Seite auswählen

Smarte Gesundheitshelfer

Finden & nutzen Sie Apps und smarte Geräte zum Wohl Ihrer Gesundheit!

Meine Motivation

Aus meinem eigenen Interesse als Patient (verbunden mit meinem technischen Interesse) probiere und teste ich seit Jahren Hilfsmittel, Webseiten und Apps auf ihre praktische Unterstützung und Sinnhaftigkeit im Alltag für meine und andere Krankheiten.

Um anderen Patienten bei der Suche nach hilfreichen Lösungen und ihrer richtigen Nutzung zu helfen, schreibe ich Bücher und Anleitungen, halte Vorträge und veröffentliche in meinem Newsletter und Blog regelmäßig neue Erkenntnisse, Tipps und Hilfestellungen.

Ich gebe Übersichten, über das, was heute schon möglich und sinnvoll ist, und gebe einen Ausblick, auf das, was in der Entwicklung für die Zukunft ist.

Jörg Schiemann

Gründer & Initiator

Mein Patientenratgeber 2018:
Gesundheit im Griff mit Apps und smarten Geräten

Als Ergebnis von Millionengeldern, die in Start-ups der sogenannten Digital Health Szene investiert werden, gibt es bereits heute hunderttausende Apps und eine schier unüberschaubare Anzahl an smarten Geräten für die Gesundheit. Was aber ist das heute schon für den Verbraucher und seine Gesundheit sinnvoll Machbare und Nutzbare?

„Gesundheit im Griff“ wird konkret – ich gebe einen Überblick über die Möglichkeiten und berichte aus eigener Erfahrung, wofür Apps und smarte Geräte schon heute zur Unterstützung der eigenen Gesundheit und bei Krankheit genutzt werden können.

Interessante Blogartikel aus dem Magazin meine-gesundheitshelfer.online

Der Online-Hautarzt – ohne Wartezeit!

Nach eigener Aussage handelt es sich bei der App AppDoc und der Webseite Online-Hautarzt.net um die „erste und einzige genehmigte teledermatologische Befundung“, bei der vorher kein Besuch vom Patienten beim behandelnden Arzt notwendig ist. Der große Vorteil dieser Lösung liegt in der Verkürzung der monatelangen Wartezeiten, wie sie bei vielen Hautärzten Standard sind. Aber wie funktioniert das und was kostet es?
Weiterlesen auf meine-gesundheitshelfer.online

Armbanduhr mit Blutdruckmessung

Nun ist es also endlich soweit: mit der HeartGuide hat das Medizintechnik-Unternehmen Omron eine Smartwatch auf den – zunächst amerikanischen – Markt gebracht, die den Blutdruck ihres Trägers messen kann. Ein Thema, zu dem es viele Forschungen und Entwicklungen gab und das nun erstmals mit dem Omron-Gerät marktreif zu sein scheint.
Weiterlesen auf meine-gesundheitshelfer.online

Bitnami